Petition: Keine Aufnahme der deutschen Sprache ins GG

von amfenster

Sprachlogger Anatol Stefanowitsch hat eine Petition gegen die Aufnahme der deutschen Sprache ins Grundgesetz gestartet – auch als Antwort auf eine Petition des Vereins Deutsche Sprache und der Bild-Zeitung, die genau das fordern.

Hier geht’s zu Stefanowitschs Blogartikel: Für eine vielstimmige Gesellschaft.

Und hier geht’s zur Petition.

Weitere interessante Links zum Thema:
Stefan Niggemeier – Wider die sprachliche Kleingärtnerei!
[ʃplɔk] – Keine Aufnahme der deutschen Sprache ins Grundgesetz

Update 27.01. Der Initiator der Petition setzt sich mit Gegenargumenten auseinander: Warum die Petition sinnvoll ist.

Advertisements